Termine
Philosophiekurse
Drucken

Mädchen Philosophie Café

Volkshochschule Crailsheim

Tief in uns liegt ein verborgenes Wissen um die wesentlichen Dinge des Lebens. Hier gründen Fragen wie: Wozu sind wir hier? Was sind Geist und Materie? Hat das Leben und Sterben einen Sinn? Gibt es eine grundlegende Ordnung? Was ist das Universum? Welches Weltbild bestimmt mein Leben? Sie tauchen auf, wenn der Raum dafür gegeben ist, wenn nicht voreilig zensiert wird und Gedanken frei geäußert und verworfen werden dürfen.

Hier möchte ich Menschen einladen, inneren und äußeren Impulsen zu folgen, Gedanken und Fragen an das Leben auszuprobieren, alte und neuzeitliche Quellen zu befragen und spielerisch das jedem Menschen eigene Potential an Ahnung, Intuition, Wissen und Weisheit anzuzapfen.

Rückmeldungen der Teilnehmer:

Sind wir ein Zufallsprodukt der Schöpfung oder steckt ein Plan dahinter?
Dies waren die brennensten Fragen der ersten Stunden, die wir mit Frau Diekmann in ihrem Philosophiecafe erörterten. Und natürlich noch viel mehr....
Es war und blieb spannend. Ich freue mich schon auf die Fortsetzung! Elke Desler

Liebe Frau Diekmann, Als sehr wohltuend habe ich Ihre Ruhe und Kompetenz empfunden. Ihre Hartnäckigkeit war zeitweise sehr provozierend und hat mich arg ins Schwitzen gebracht, letztendlich hat es uns aber fast ausnahmslos weiter in unserem Wissendurst und den zusammenhängenden Erkenntnissen in die für jeden individuell gewünschte Richtung gebracht. Mit Ihrer natürlichen Art und der Ihnen eigenen Neugier auf unsere Standpunkte und Ansichten, die z. T. noch sehr unbeleckt waren, haben Sie diesen anspruchsvollen Kursus so geleitet, das ich und  weitere mit mir….. Lust auf mehr bekommen haben. Sie verfügen über die spezielle und anspruchsvolle Fähigkeit Ihre Schüler dort abzuholen wo sie stehen und auch dort zu belassen wo sie sich wohlfühlen. Es macht einfach Spaß. Liebe Grüße Ihre Barbara Ute Schreiber

Hallo Frau Diekmann, das Philosophicafe bietet mir die Möglichkeit, mich mit Fragen auseinanderzusetzen, die mich schon seit Jahrzehnten beschäftigen bzw. interessieren. Es ist für mich fazinierend zu versuchen, den Ursprung von Allem zu erfühlen. Spannend ist es, wenn es mir möglich ist, mich anderen Gedankenebenen zu öffnen. Dadurch ergeben sich ganz neue Impulse, die das eigene Weltbild verändern können. Herzliche Grüße Lore Brandt